bienenzentrum magstadt logo

Der Bienenladen ist eröffnet!
FR 10-12 & 14-18 / SA 9-13 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung:
0163 - 311 49 18

Wir diskutieren immer wieder wieviel Futter muss im Winter oder Frühjahr noch vorhanden sein, damit unsere Bienen nicht verhungern. "Wieviel muss ich einfüttern für den Winter?", diese Frage beschäftigt jedes Jahr aufs Neue unsere Neuimker. Das sicherste Mittel ist die Waage, um zu ermitteln wieviel Futter haben die Bienen abgenommen und eingelagert. Dafür haben wir eine Liste erstellt, mit den Gewichten einer Ganz- und Flachzarge, an der Ihr Euch orientieren könnt.

Egal ob mit einem Brutraum oder mit 2 Bruträumen geimkert wird, es sollte bei der Frühjahrsdursicht immer noch links und rechts eine Futterwabe drin sein, damit die Bienen eine Reserve haben.

Wie die aktuelle Wetterlage bestätigt, ein langes kaltes und regnerisches Frühjahr kann dazu führen das selbst diese Reserve nicht ausreicht. Wenn ich dann keine Futterwaben mehr habe, ist das letzte Mittel die Notfütterung mit Futterteig.

Gewichte-der-Zanderbeuten-Ganzzarge-Flachzarge.pdf

Dieser Internetauftritt setzt Cookies ein. Einige von ihnen sind essentiell und werden als Session-Cookies für die Bedienung dieses Webangebotes gesetzt. Andere dienen der anonymisierten Besucherauswertung und Optimierung des Angebotes. Mit Klick auf 'Cookies akzeptieren' erklären Sie sich einverstanden, dass weitere Cookies in Ihrem Browser hinterlegt werden.
Bitte beachten Sie auch unser Impressum samt der Datenschutzerklärung.